Der Förderverein unserer Schule

 

Vor nunmehr fast zwanzig Jahren, Ende des Jahres 1994, wurde der Förderverein unserer Schule auf Initiative des Elternrates und der Schulleitung gegründet. 

 

Laut Satzung des Vereins waren es Ziele des Vereins, „die Unterrichts- und Freizeitbedingungen der Schüler im weitesten Sinne zu optimieren, Kinder sozial schwacher Eltern vor Ausgrenzung zu schützen und in der Öffentlichkeits- arbeit auf die Probleme und Sorgen speziell unserer Schülerpopulation aufmerksam zu machen“.   

Mitglieder des Vereins sind vorwiegend Lehrer und Eltern unserer Schüler, aber auch regionale Firmen und Organisationen sind gern gesehen Seit Jahren unterstützt der Verein die Einschulungsfeiern unserer Jüngsten, die Entlassungsfeiern unserer Schulabgänger sowie die zur schönen Tradition gewordenen schulkulturellen Veranstaltungen wie Wettbewerbe (Malen, Lesen,  Mathematik, Schwimmen, Sportfest, Spartakiaden...), Weihnachtsfest, Schulfest, Theaterbesuche, Wandertage, Exkursionen und Abschlussfahrten. 

 

Durch den Verein können Mittel zur Verschönerung unseres Gebäudes bereit gestellt werden, vielfältige Eigeninitiativen von Schülern, Lehrern und Hausmeister wurden dadurch ermöglicht. Um das Leben und Lernen in unserem Hause interessanter und vielfältiger zu gestalten, half der Verein auch bei Anschaffungen wie Keramikofen, Kraftsportgeräte, Lerncomputer. Zweimal im Jahr finden Schulfeste statt – in der Vorweihnachtszeit das Adventsfest und kurz vor den Sommerferien ein thematisches Schul- und Wohngebietsfest.

 

Satzung Aufnahmeantrag